Ein Bündnis für digitale Bildung

Wir starteten mit der Vision, allen Kindern und Jugendlichen den Zugang zum Erwerb digitaler Kompetenzen zu ermöglichen. Bildung sollte keine Frage der Herkunft oder finanziellen Austattung des Elternhauses sein. Daher halten wir unsere Kursgebühren bewusst niedrig oder bieten sogar kostenlose Workshops an, dies gelingt uns nur mithilfe unserer Partner und Unterstützer. Zukünftig möchte wir uns mit Projekttagen und Lehrendenfortbildungen an Schulen richten. Sie können uns  dabei unterstützen.  Ob ehrenamtliche Arbeit, Hardware- oder Geldspenden, es gibt verschiedene Möglichkeiten, unsere Arbeit zu unterstützen und einen Beitrag zu Bildungsgerechtigkeit zu leisten. Als gemeinnützige Organisation sind wir berechtigt Spendenquittungen auszustellen. Kontaktieren Sie uns gerne unter kontakt@codingschule-junior.de

Das sagen unsere Partner

Peter Bollenbeck, Geschäftsführer InVision AG

„Digitale Technologien bestimmen unseren Alltag und die Berufsbilder werden sich in naher Zukunft massiv verändern. Schon jetzt ist in nahezu allen Berufen digitales Werkzeug notwendig. Wir wollen Kinder und Jugendliche aktiv dabei unterstützen, auf spielerische Art und Weise einen verantwortungsvollen Umgang mit Computer, Smartphone, Apps und Co. zu lernen.”

InVision ist seit 2016 Partner der Codingschule. In den Räumen von InVision AG findet monatlich eine Codingwerkstatt für Kinder und Eltern statt. Durch die Unterstützung ist es möglich, die Teilnahme gegen eine freiwillige Spende anzubieten. Außerdem findet bei InVision eine dreimonatige Kursreihe für Mädchen statt. 

Katja Steger, Geschäftsführerin E wie Einfach GmbH

„Als Anbieter von Energie- und Smart Living-Lösungen leben wir bereits intensiv digitale Anwendungen, etwa beim Steuern von Prozessen oder beim individuellen Kundenservice. Diese Form der Digitalisierung wird zunehmen. Daher finden wir es wichtig, dass sich bereits Kinder diesem für die Zukunft so wichtigen Themenfeld spielerisch annähern.“

Mit der Unterstützung durch E wie Einfach führt die Codingschule Programmierworkshops für das Kinderhilfswerk Arche durch. Außerdem können Kinder und Eltern in Codingwerkstätten in Dortmund, Mönchengladbach und anderen Städten gegen eine freiwillige Spende teilnehmen.

Dimitij Menchinskiy, Geschäftsführer nk Neue Kommunikation GmbH

„Die Digitalisierung schreitet rasant voran und unsere Kinder sollten die Vorgänge hinter dem Coding schon früh begreifen. Sonst werden sie Angestellte, ohne jegliche Kenntnisse von digitalen Prozessen. Zum Schaden von Arbeitgeber und Arbeitnehmer.“

nk Neue Kommunikation hat für die Codingschule Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt, beispielsweise für den Girls' Club und die Coding Kids Reihe. Außerdem hat die Codingschule kompetente Unterstützung bei Marketing und Kommunikation erhalten.

Unsere Partner und Unterstützer

Digital ist jetzt.

Unser Newsletter informiert dich regelmäßig über Neuigkeiten und Termine in der Codingschule junior, sowie über Technologietrends und Innovationen.

Codingschule junior gGmbH 

Platz der Ideen 1

40476 Düsseldorf

E: kontakt@codingschule-junior.de

T: 0211 975 32 677